Die IHK-Prüfung gliedert sich in drei Teile:

 

1. Strategische Prozesse

Es ist eine Fallstudie mit einem Arbeitsaufwand von 10 Tagen zu bearbeiten. Der Bearbeitungs-zeitraum beträgt 90 Tage. Die Fallstudie wird dem Prüfungsausschuss präsentiert, anschließend findet ein Fachgespräch statt.

2. Projekt- und Geschäftsbeziehungen

Eine Situationsaufgabe ist schriftlich zu lösen (Dauer: 3 Stunden). Thema ist die strategische Planung und Realisierung von Geschäftsprozessen in internationalen Zusammenhängen. Dem Prüfling wird 14 Tage vor dem Prüfungstermin die in der Aufgabe thematisierte Region/ Nation mitgeteilt.

3. Strategisches Personalmanagement

Es findet ein situationsbezogenes Gespräch statt (Dauer: max. 60 Minuten). Der Teilnehmer darf sich 60 Minuten auf das Gespräch vorbereiten.

iStock_000005869040Large