Die Weiterbildungsträger haben unterschiedliche Qualifizierungskonzepte entwickelt. Eine Vorbereitung auf die IHK-Weiterbildungsprüfung kann beispielsweise in Form eines Lehrgangs oder als arbeitsprozessorientierte Weiterbildung (APO) erfolgen. Die Dauer des Weiterbildungs-
lehrgangs oder von Massnahmen der arbeitsprozessorientierten Weiterbildung ist durch die Rechtsverordnung nicht vorgegeben.

Das Qualifizierungskonzept der IT-Akademie Nordrhein-Westfalen GmbH ist berufsbegleitend und dauert ca. 18 Monate. Es verbindet Präsenz- und Onlinephasen und besteht vorrangig aus Coachingelementen.

Bild_vorne_250px